VERANSTALTUNGEN

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Veranstaltung 


Titel:

Informationsreise zum XXI. dialog-Symposium

Wann: 21.05.2018 - 24.05.2018 
Veranstaltungsort: St. Petersburg - Sankt Petersburg

Beschreibung

Die diesjährige Informationsreise findet vom 21.05.2018 bis 25.05.2018 in St. Petersburg statt.

Eingeladen sind deutsch- und russischsprachige Studenten, junge Wissenschaftler, Unternehmer und alle anderen, die Interesse haben, sich dem diesjährigen Thema des Symposiums: „Digitalisierung in der Stadt der Zukunft“ bereits im Vorfeld beim Besuch verschiedener Institutionen und Unternehmen aus unterschiedlichen Blickwinkeln anzunähern. Die Anmeldeformalitäten finden Sie am Ende der Seite.

Die Informationsreise zum XXI. dialog-Symposium führt in vier Tagen unter dem Motto „Digitalisierung im städtischen Alltag erfahren“ in verschiedene Teile St. Petersburgs und das Umland und findet am fünften Tag ihren Abschluss in Moskau.

Beginnen werden wir am 21. Mai mit einem gemeinsamen Abendessen und einer einleitenden Rede zum Thema „Nachhaltige Entwicklung der Stadt St. Petersburg“.

Der zweite Tag startet mit einer thematischen Quest durch die Innenstadt der Neva-Metropole. Unter dem Titel „Peter der Erste ‑ Kultur und Digitalisierung in der Stadt St. Petersburg“ werden die Teilnehmer verschiedene Orte neu entdecken. Am Nachmittag ist eine Führung durch die Eremitage, eines der größten und bedeutendsten Kunstmuseen der Welt, geplant. Der Tag schließt mit einem gemeinsamen Abendessen und einer nächtlichen Bootstour auf der Neva.

Am Mittwoch, den 23. Mai steht dann die Besichtigung des Industrieparks „Ingria“ auf dem Plan, abgerundet durch den Besuch einer der schönsten Zarenresidenzen Russlands, des Katharinenpalastes in Puschkin.

Für Donnerstag, den 24. Mai ist eine Besichtigung des Hafens von St. Petersburg geplant, mit einer Führung und einem Vortrag über die Bedeutung der Hafenstadt im internationalen Warenverkehr. Am Nachmittag besuchen wir die NGO „Ökologische Union“ und haben die Möglichkeit mit dieser zum Thema ökologische Nachhaltigkeit in Zeiten der Digitalisierung ins Gespräch zu kommen. Nach einem gemeinsamen Abendessen erfolgt schließlich die Fahrt mit dem Nachtzug von St. Petersburg nach Moskau.

 

Den vorläufigen Programmablauf im Detail finden Sie hier: Programm.

Im Rahmen der Anmeldung zum Symposium können Sie sich auch für die Teilnahme an der Informationsreise anmelden.

 

Die Teilnahmebeiträge für die Informationsreise inklusive der Transfers vor Ort, dem Nachtzug von St. Petersburg nach Moskau und Unterkunft von 21.-24.05.2018 betragen:

Studierende:         110/130 Euro*

Berufstätige:         150/170 Euro*

Wir freuen uns auf deine/Ihre Teilnahme.

 

*Die ermäßigten Preise für Studenten (110€) bzw. für Berufstätige (150€) gelten für Frühbucher bei einer Überweisung bis zum 15. März 2018. Danach wird die Anmeldegebühr für Studenten 130€ und für Berufstätige 170€ betragen.