Moskau Kreml Berlin Tomsk München Tübingen Leipzig

Nächste Veranstaltungen


Veranstaltung 


Strategiewochenende 2017
Titel:

Strategiewochenende 2017

Wann: 24.11.2017 - 26.11.2017 20.00 Uhr - 14.00 Uhr
Veranstaltungsort: Berlin - Berlin

Beschreibung

Liebe dialogerinnen und dialoger,

wir möchten Euch zu unserem traditionellen Strategiewochenende einladen, welches vom 24. bis 26. November 2017 in Berlin stattfinden wird.

Bei den Arbeitssitzungen am Samstag werden wir die aktuellen Entwicklungen und Initiativen im Verein besprechen. Im Mittelpunkt wird  dieses Jahr die Positionierung und die nachhaltige Ausrichtung von dialog e.V. stehen, die in insgesamt fünf Arbeitsgruppen erarbeitet und anschließend im Plenum vorgestellt werden.  Als Rahmenprogramm wird es am Freitag einen gemütlichen Begrüßungsabend im Restaurant Matreshka geben, bei dem sich die Teilnehmer schon einmal auf das Strategietreffen einstimmen und sich austauschen können. Am Samstag, nach der erfolgreichen Durchführung des Strategietreffens, wird die Deutsch-Russische Nacht im Hackendahl Gelegenheit bieten, zu essen, zu trinken und zu tanzen. Und zum guten Schluss steht am Sonntag ein gemeinsamer Besuch im Deutsch-Russischen Museum auf dem Programm.

Wir freuen uns darauf, neben den momentan aktiven auch langjährige dialog-Mitglieder sowie Interessierte begrüßen zu dürfen!

Anmeldung

Bitte meldet Euch bis zum 20. Oktober 2017 per Mail bei Eric Woydte (eric.woydte@dialogev.org) unter Angabe von Namen, E-Mail und Telefonnummer an. Bitte teilt uns außerdem mit, ob Ihr am gesamten Wochenende bzw. an welchen Punkten des Strategietreffens Ihr teilnehmen möchtet. Es steht eine begrenzte Anzahl von Betten im Generator Hostel Mitte (vom Hackendahl gut zu Fuß erreichbar, generatorhostels.com/de/reiseziele/berlin/mitte) zum Preis von 22 Euro pro Nacht zur Verfügung. Bitte gebt bei der Anmeldung an, ob Ihr ein Bett im Generator Hostel verbindlich reservieren möchtet oder die Unterkunft selbst organisiert wird.

Unkostenbeitrag 

Für die Teilnahme am Strategietreffen wird ein Unkostenbeitrag  von 15 Euro für Studierende bzw. 20 Euro für Berufstätige erhoben. Dieser Betrag deckt insbesondere die Unkosten für Kaffeepausen, Mittagessen und den Deutsch-Russischen Abend inklusive Buffet. Bitte überweist diesen Beitrag bis zum 07. November 2017 auf  das  Konto  des  Vereins  bei  der Kreissparkasse Tübingen: IBAN DE84641500200002500649, BIC SOLADES1TUB.